Die Ferienregion Klopeinersee – Südkärnten steht für ein besonders mildes Klima ebenso wie für Outdoor, Kultur sowie regionale Kulinarik! Neben vielen Oudoor Sportarten wie: Nordic Walking, Wandern, Laufen, Golf, steht in der Region rund um den Turnersee besonders das Radfahren im Mittelpunkt.

Radfahren in Südkärnten…

…ist wohl die schönste Art, den südlichsten Teil Österreichs zu erkunden.


Stressfreies Genussradfahren ist in der Region um den Turnersee als Familienradler, Rennradfahrer, Mountainbiker und / oder E-Biker garantiert. Rund 330 km autofreie Radwege stehen zur Verfügung. 60 km davon gehören zu einem Abschnitt des berühmten und landschaftlich reizvollen Drauradweges der bis Lavamünd bzw. weiter nach Slowenien führt.


8 Themenradwege, fordern nicht nur die Kondition, sondern auch die kleinen grauen Zellen. Die beiden Kunst-Radwege, die sich über jeweils 25 Kilometer erstrecken, führen Sie zum Werner-Berg-Museum, zu alten Kirchen, modernen Skulpturen, und vielem mehr. Der Kulturradweg Völkermarkt bietet auf rund 40 Kilometern jungsteinzeitliche Siedlungen, Gräber norischer Könige, verfallene Burgruinen und bezaubernde Schlösser, während die Via Carinzia auf fünf Teilstrecken (insgesamt 162 Kilometer) Genuss, Geschichte, Kunst und Kultur bietet.

Mehr dazu und alle 330km Radweg auf einen Blick, klick hier!


Radfahren durch die einzirgartige Landschaft in Südkärnten wird zu einem unvergesslichen Erlebnis! Neben den in Österreich so typischen Berge, passieren Sie im südlichsten Teil Österreichs viele Seen und flache Abschnitte mit kaum Höhenmeter.

radurlaub kärnten kärnten rennrad

Radurlaub Österreich

Baden in Trinkwasser

Der Turnersee befindet sich inmitten des Naturschutzgebiet “Natura 2000 Turnersee” und zählt zu den wärmsten Badeseen Europas. Wassertemperaturen bis zu 29°C sind keine Seltenheit und die Wasserqualität ist mit Trinkwasser vergleichbar.

Hier einige Eindrücke vom Turnersee und Strand beim Campingplatz:

YOGA direkt am See

Den Sonnenaufgang direkt am Badesteg mit Yoga zu starten, ist nicht nur ein einzigartiges Erlebnis es tut der Seele und dem Körper unheimlich gut – Stille, Wasser, Sonne alles in Einem und am Turnersee möglich – siehe Bild.

yoga in kärnten yoga am turnersee

Kultur / Museum

Die Region Klopeiner See – Südkärnten kann auch zu einem Kultururlaub genutzt werden.

  • Südkärntner Sommerspiele im Stift Eberndorf, Theater der Extraklasse mit modernen Stücken das Theater auf der Heunburg.
  • Dem Maler Werner Berg (1904-1981) widmet die Stadt Bleiburg seit 1968 ein monografisches Museum.
  • Das Museum Liaunig verfügt über eine der besten Sammlungen österreichischer Kunst ab 1945, ergänzt durch markante Werke internationaler Künstler.
  • Klagenfurt ist als Kulturstadt ebenso sehenswert und nur knapp 50km entfernt.

Regionale Kulinarik

Dazu zählt, die Jauntaler Salami ebenso wie der Hadn oder selbstgebrautes Bier…. und vieles mehr / Region Klopeinersee – Turnersee – Südkärnten

Golfplatz Klopeiner See – Südkärnten

Die Anlage liegt gegenüber dem Campingplatz Breznik und verfügt über 33 Bunker und 18 Greens. Sportlich gefordert wird die Kondition bei einer Platzlänge von 6.043 Metern / Gelb und 5.413 Metern / Rot und immer den tollen Ausblick auf den Hochobir und die Steiner Alpen genießen.

  • Golfclub Klopein: 18 Löcher, Par 72
  • Damen: 5.413 Meter, CR 73,9/Slope 115
  • Herren: 6.043 Meter, CR 71,3/Slope 123
  • Tages Greenfee: 74 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen